Neues Vermittlungsangebot - Mit Tablets im Bergpark

Dieses Angebot versucht neue Zugänge für Jugendliche zu

erschließen. Die Digitalisierung, der Umgang mit elektronischen Medien, hier insbesondere Tablets und Smartphones, hat alle Bereiche unseres täglichen Lebens erfasst und sollte im Schulalltag nicht ausgeklammert werden. An Stelle einer stark gelenkten Vermittlung von Hintergrundwissen zum Bergpark soll eine selbstständiges, spielerisches Lernen, ein entdeckendes Lernen, mittels Tablets und Smartphones gefördert werden. So können selbst erstellte Fotos vor Ort bearbeitet, überzeichnet werden, es können kleine Filme/Zeichentrickfilme erstellt werden und zu einer Präsentation zusammengefügt werden. Die MHK hat einen halben Klassensatz Tablets, so dass immer zwei Schüler zusammenarbeiten können. Diese Tablets sind bestückt mit Hintergrundinfos und ausgestattet mit verschiedenen Apps. Diese meist kostenfreie Apps können gut im Unterricht eingesetzt werden.


Allgemeine Informationen

Kinder sind bis 18 Jahre frei. Preise für Workshops erfahren Sie bei Sabine Buchholz (s.buchholz@museum-kassel.de, Tel. 0561 316 80-700). Die Buchung erfolgt über den Besucherdienst: Mo-Fr 9-15 Uhr, Tel. 0561 316 80-123 oder besucherdienst@museum-kassel.deAnmeldungen bitte 14 Tage im Voraus

Im Rahmen des Unterrichts können generell folgende Themeneinheiten gewählt werden:

  • Museum Schloss Wilhelmshöhe
  • Highlights im Museum (Primarstufe)
  • Tiere in der Kunst (Primarstufe)
  • Berühmte Alte Meister: Rubens, Rembrandt und Co. (Primarstufe)
  • Was Bilder erzählen (Primarstufe)
  • Leben und Alltag früher (Primarstufe)
  • Orangerie
  • Zwischen Himmel und Erde: Ein Rundgang durch das Astronomisch-Physikalische Kabinett
  • Entdeckungstour durch das Astronomisch-Physikalische Kabinett
  • In den Ausstellungsräumen des Astronomisch-Physikalischen Kabinetts gibt es darüber hinaus verschiedene Vorführungen, die sich auch für Schulklassen eignen.
  • Planetariumsvorführung:Einführung in die Himmelskunde
  • Gruppenangebote gibt es auch für Führungen
  • im größten Bergpark Europas
  • Löwenburg
  • Weißensteinflügel
  • Museum Schloss Wilhelmshöhe
  • Herkules

Anmeldungen bitte 14 Tage im Voraus! Kosten und Preise nach Absprache mit der Museumspädagogin

Telefon +49 (0)561/ 3 16 80 – 0

Fax +49 (0)561/ 3 16 80 – 111

E-Mail info@museum-kassel.de